Postgame


09/29

Und das Spiel endet mit einem 6:12. Die Red Hocks haben sich in den ersten Minuten stark präsentiert, konnten das aber nicht lange durchhalten. Der MFBC spielte am Ende sehr stark und wird diese Saison sicher noch einige weitere Erfolge einfahren. Best Player: Pousi, Ville Ricardo, Wipfler Wir hören uns morgen wieder, da wird um 16.00 gegen den UHC Weißenfels um die nächsten Punkte gekämpft.
Game over! Final Score: 6:12
Period 3


09/29

Die letzte Spielminute beginnt.
Goal! MFBC Leipzig Svensson Hoppe Assist: Ville Pousi.


09/29

Die letzten 2 Minuten laufen.


09/29

16:05 Leipzig trifft erneut. Neuer Spielstand 6:11
Goal! MFBC Leipzig Svensson Hoppe


09/29

Leipzig wieder komplett.


09/29

13:52 Red Hocks nochmal in Überzahl. Opitz pausiert wegen Halten.
2 Minutes MFBC Leipzig Opitz Richard


09/29

13:38 Leipzig macht früh Druck und steht hoch. Kaufering versucht dagegen zuhalten.


09/29

8:30 Mit der Rückhand erwischt er ihn und versenkt ihn hinter Dominik Bürger im Kauferinger Tor.
Goal! MFBC Leipzig Opitz Richard


09/29

7:08 Leipzig trifft erneut zum 6:8. Kaufering nimmt ihre Auszeit.
Timeout VfL "Red Hocks" Kaufering