SG Lorsch-Bensheim

MPSPPins
Monika Ebert
139  149  151  141  1.03.0580
Julia Herle
186  168  157  141  1.03.0652
Sabine Jochem
159  147  123  144  1.02.0573
Tanja Hassenzahl
152  132  143  131  0.01.0558
Manuela Ehrhard
149  146  154  126  1.03.0575
Ute Hintze
156  139  124  160  1.02.0579

SKK 98 Poing

MPSPPins
Sandra Loncarevic
150  130  133  139  0.01.0552
Celine Zenker
158  146  133  163  0.01.0600
Ana Bacan-Schneider
130  139  134  168  0.02.0571
Christina Neundörfer
130  161  162  138  1.03.0591
Claudia Süss
143  117  157  117  0.01.0534
Sylvia Eberhard
116  129  145  173  0.02.0563
MPSPPins
Monika Ebert (SG Lorsch-Bensheim)
139  149  151  141  1.03.0580
Sandra Loncarevic (SKK 98 Poing)
150  130  133  139  0.01.0552
Julia Herle (SG Lorsch-Bensheim)
186  168  157  141  1.03.0652
Celine Zenker (SKK 98 Poing)
158  146  133  163  0.01.0600
Sabine Jochem (SG Lorsch-Bensheim)
159  147  123  144  1.02.0573
Ana Bacan-Schneider (SKK 98 Poing)
130  139  134  168  0.02.0571
Tanja Hassenzahl (SG Lorsch-Bensheim)
152  132  143  131  0.01.0558
Christina Neundörfer (SKK 98 Poing)
130  161  162  138  1.03.0591
Manuela Ehrhard (SG Lorsch-Bensheim)
149  146  154  126  1.03.0575
Claudia Süss (SKK 98 Poing)
143  117  157  117  0.01.0534
Ute Hintze (SG Lorsch-Bensheim)
156  139  124  160  1.02.0579
Sylvia Eberhard (SKK 98 Poing)
116  129  145  173  0.02.0563

Postgame
Game over! Final Score: 7.0:1.0
Running


11/11

Schluss90 (5:1/117): Alle Duelle 2:1, aber jeweils mit klarem Vorsprung. Es läuft alles auf ein 7:1 der Gastgeberinnen hin. Christina Neundörfer und Manuela Ehrhard könenn noch an der 600 kratzen.


11/11

Schluss60 (5:1/160): Christina Neundörfer allein kann für die Gäste noch den Ehrenpunkt ins Auge fassen. Die Gastgeberinnen weiter mit sehr starker Vorstellung.


11/11

Start120 (3:0/82): Nur in den Gesamtkegeln kann Poing mit einem starken Endspurt auf den letzten 30 Wurf noch herankommen. Die Duelle gehen an die Gastgeberinnen, für die Julia Herle herausragende 652 erzielt – neue persönliche Bestleistung. Für die Gäste war Celine Zenker mit 600 Kegeln die stärkste – Pech für sie: Sie spielte gegen Herle.


11/11

Start90 (3:0/126): Lorsch weiter unaufhaltsam. Julia Herle ist bereits Duellsiegerin, sie geht mit 511 Kegeln auf die letzte Bahn!


11/11

Start60 (3:0/95): Was für ein Start der Gastgeberinnen. Julia Herle geht mit 354 auf die zweiten 60 Wurf!
Livecast started!


Information

Starts at

Last Updated


Reporter