DKC Waldkirch

MPSPPins
Stephanie Scheer
119  141  146  143  0.02.0549
Linda Sieger
133  148  126  117  1.03.0524
Ann-Katrin Walz
125  137  140  125  1.04.0527
Petra Mellert
121  131  119  139  0.01.5510
Katja Francz
150  148  123  154  1.02.0575
Alexandra Kempf
132  136  133  104  0.01.0505

ESV Pirmasens

MPSPPins
Marie-Luise Scherer
124  138  144  154  1.02.0560
Alisa Bimber
127  137  110  133  0.01.0507
Sara Scherer
114  134  132  111  0.00.0491
Nicole Winicker
132  124  127  139  1.02.5522
Alena Bimber
160  131  152  126  0.02.0569
Sarah Freyler
134  134  167  124  1.03.0559
MPSPPins
Stephanie Scheer (DKC Waldkirch)
119  141  146  143  0.02.0549
Marie-Luise Scherer (ESV Pirmasens)
124  138  144  154  1.02.0560
Linda Sieger (DKC Waldkirch)
133  148  126  117  1.03.0524
Alisa Bimber (ESV Pirmasens)
127  137  110  133  0.01.0507
Ann-Katrin Walz (DKC Waldkirch)
125  137  140  125  1.04.0527
Sara Scherer (ESV Pirmasens)
114  134  132  111  0.00.0491
Petra Mellert (DKC Waldkirch)
121  131  119  139  0.01.5510
Nicole Winicker (ESV Pirmasens)
132  124  127  139  1.02.5522
Katja Francz (DKC Waldkirch)
150  148  123  154  1.02.0575
Alena Bimber (ESV Pirmasens)
160  131  152  126  0.02.0569
Alexandra Kempf (DKC Waldkirch)
132  136  133  104  0.01.0505
Sarah Freyler (ESV Pirmasens)
134  134  167  124  1.03.0559

Postgame
Game over! Final Score: 3.0:5.0
Running


11/18


11/18

Schluss120 (3:3/-18): Was für ein dramatisches Finale. Der ESV rettet am Ende 18 Kegel ins Ziel und gewinnt dank einer überragenden Aufholjagd auf der 3. Bahn im Schlusstrio das hart umkämpfte Match. Bitter für die Gastgeberinnen, dass die starken 154:126 von Katja Francz gegen Alena Bimber samt gedrehtem Duell und das 139:139 von Petra Mellert nicht reichen, weil Alexandra Kempf mit 104 nicht mithalten kann und zu viele Kegel stehen ließ.


11/18

Schluss90 (2:4/-28): Was für ein verrückter Schlussdurchgang. Wieder gingen alle Sätze an ein Team, diesmal mit einem ESV-Paukenschlag durch Alena Biber (152) und vor allem Sarah Freyler (167), der die Partie komplett dreht. Die Gastgeber zeigen dagegen Nerven, auch Katja Francz. Petra Mellert ist mit 1:2/-12 noch am besten im Rennen für die Gastgeberinnen, für die ein Unentschieden, gar ein Sieg aber immer noch möglich ist.


11/18

Schluss60 (3,5:2,5/45): Der DKC kontert nervenstark. Alle Duelle ausgeglichen, nicht abzusehen, wer die Nase vorn hat. Die Gastgeber verteidigen ihren Startvorsprung hartnäckig.


11/18

Schluss30 (2:4/19): Starker Auftakt der Gäste im Finaldurchgang mit kompletten Satgewinnen – und der erwartet klasse-Fight zwischen Katja Francz und Alena Bimber auf hohem Niveau.


11/18

Start120 (2:1/42): Tatsächlich gelingt es Marie-Luise Scherer sich mit einem 154:143 als Startbeste ein Duell für die Gäste zu holen. Das verspricht einen spannenden Schlussdurchgang und die Vorfreude auf knackige Duelle beispielsweise mit Katja Francz gegen Alena Bimber.


11/18

Start90 (3:0/45): Bei 110 und 132 der Gäste fällt es den Gastgeberinnen nicht schwer, die ersten Duelle vorzeitig für sich zu entscheiden. Der ESV gibt da zu leicht Boden preis. Aber die Beste der Gäste bislang, Marie-Luise Scherer, hat bei 1:2/0 noch alle Chancen das weitgehend zu korrigieren. Nur ein Satzgewinn muss dafür her.


11/18

Start60 (2:1/29): Auch wenn der DKC in zwei Duellen schon 2:0 führt, hier ist alles noch total offen und sehr eng beieinander. Linda Sieger mit 281 derzeit Startbeste.
Livecast started!
Pregame


11/18



Lineup

DKC Waldkirch


Active
Linda SiegerAnn-Katrin WalzStephanie ScheerAlexandra KempfPetra MellertKatja Francz

Inactive
Kathrin KeßlerSenta Hauschel


ESV Pirmasens


Active
Marie-Luise SchererAlisa BimberSara SchererNicole WinickerAlena BimberSarah Freyler

Inactive
Ann-Katrin Neu



Information

Starts at

Last Updated


Reporter