Soccer

Rapid Wien

1

LASK

2

Postgame


08/24

AUF WIEDERSEHEN!

Das war unsere Berichterstattung vom Spiel Rapid vs. LASK! Vergessen Sie uns nicht bei Facebook zu Liken und bei Twitter zu Folgen. Den Link zu unseren social Media-Kanälen finden Sie in den Infoboxen. Wir wünschen weiterhin viel Vergnügen mit dem Angebot von www.sportreport.biz


08/24

FAZIT:

Dank eines "Last-Second"-Treffers von Raguz gewinnt der LASK bei Rapid mit 1:2. In einem weitgehend ausgeglichenen Spiel waren die Gäste die effektivere Mannschaft und nehmen alle drei Punkte aus Hütteldorf mit. Bei Rapid waren in diesem Spiel zwei Punkte augenfällig. Probleme im zentrale Mittelfeld und der letzte Pass fand weiter nicht den Abnehmer. So stehen die Hütteldorfer am Ende mit leeren Händen da.
Game over! Final Score: 1:2
Half 2

90'+5

Goal! LASK Marko Raguz
Der Eckball wird auf das lange Eck verlängert. Dort steht Raguz und drückt den Ball zum 1:2 über die Linie.

90'+5

Wieder Eckball für den LASK..... Geht noch was?

90'+4

Knoflach irrt durch den Strafraum. Gemeinsam mit Ljubicic auf der Linie klärt er dann bei einem Kopfball von Trauner.

90'+2

Der LASK reklamiert Handspiel von Dibon. Aus unserer Perspektive war alles in Ordnung!

90'+1

Es gibt übrigens 6 (!!) Minuten Nachspielzeit!

90'+1

Trauner mit einem Kopfball der knapp am Tor vorbei geht. Nächste gute Möglichkeit!

89'

Rapid beendet das Spiel in Unterzahl. Hofmann kann doch nicht weitermachen.

88'

Riesenchance für den LASK! Friesersetzt einen Kopfball genau auf Knoflach. Das hätte es sein müssen!

86'

Scherenschlag von Schlag im eigenen Strafraum. Er trifft Dibon & Renner. Der Schiedsrichter lässt weiterspielen!

86'

Hofmann steht wieder.... Es könnte doch weiter gehen.....

84'

Hofmann liegt am Boden. Das sieht nicht danach aus als ob er weiterspielen könnte.

84'

"Ihr segts jo gor nix. Sad' es blind".... hört man bis zur Pressetribüne....