Unter Uns Bad Neustadt

MPSPPins
Andrea Kleinert / Sabine Then
99  139  118  145  0.01.0501
Melanie Roth
150  153  133  151  1.02.0587
Bettina Behr
131  129  134  126  0.00.0520
Natalie Guck
140  114  133  131  0.01.0518
Theresa Popp
136  116  128  132  0.01.0512
Kathrin Klose
156  172  145  158  1.02.0631

Victoria Bamberg

MPSPPins
Sandra Nold
135  131  127  158  1.03.0551
Sabrina Imbs
133  156  137  142  0.02.0568
Carolin Eigler
153  143  151  150  1.04.0597
Anne Tonat
151  129  136  129  1.03.0545
Melissa Stark
140  133  131  128  1.03.0532
Lea Wagner
157  137  155  144  0.02.0593
MPSPPins
Andrea Kleinert / Sabine Then (Unter Uns Bad Neustadt)
99  139  118  145  0.01.0501
Sandra Nold (Victoria Bamberg)
135  131  127  158  1.03.0551
Melanie Roth (Unter Uns Bad Neustadt)
150  153  133  151  1.02.0587
Sabrina Imbs (Victoria Bamberg)
133  156  137  142  0.02.0568
Bettina Behr (Unter Uns Bad Neustadt)
131  129  134  126  0.00.0520
Carolin Eigler (Victoria Bamberg)
153  143  151  150  1.04.0597
Natalie Guck (Unter Uns Bad Neustadt)
140  114  133  131  0.01.0518
Anne Tonat (Victoria Bamberg)
151  129  136  129  1.03.0545
Theresa Popp (Unter Uns Bad Neustadt)
136  116  128  132  0.01.0512
Melissa Stark (Victoria Bamberg)
140  133  131  128  1.03.0532
Kathrin Klose (Unter Uns Bad Neustadt)
156  172  145  158  1.02.0631
Lea Wagner (Victoria Bamberg)
157  137  155  144  0.02.0593

Postgame
Game over! Final Score: 2.0:6.0
Running
Livecast started!
Livecast started!
Pregame


09/22

Am Sonntag geht die Reise für Bambergs Bundesliga-Reserve nach Unterfranken zu Unter Uns Bad Neustadt. Neustadt ist mit einem 4:4 beim SKC Eggolsheim in die Saison gestartet. Die Bamberger Mädels behhielten hingegen im Spitzenspiel gegen den SV Pöllwitz die Oberhand , allerdings nur knapp – 5,5:2,5. Es war noch nicht alles Gold, was da im Bamberger Spiel glänzte. Äußerst zufrieden war Victoria allerdings mit dem Einstand von Neuzugang Carolin Eigler, die mit 582 das zweitbeste Bamberger Ergebnis spielte. Wenn Bamberg in Neustadt einen weiteren Erfolg erzielen möchte, muss Victoria sich weiter steigern, das Team um Leistungsträgerin Kathrin Klose ist auf heimischen Bahnen nicht zu unterschätzen. (mh)


Information

Starts at

Last Updated


Reporter