FSV Erlangen-Bruck

MPSPPins
Gitta Heym
134  119  127  126  0.00.0506
Rike Heym
132  129  135  115  0.01.0511
Petra Hummel
133  134  139  141  1.03.0547
Sandra Brunner
147  137  142  143  1.04.0569
Nadine Perkins
165  142  125  134  1.03.0566
Melanie Steiner
144  146  148  121  1.03.0559

SKV Bonndorf

MPSPPins
Jana-Sophie Bachert
135  134  147  148  1.04.0564
Andrea Cosic
152  116  136  143  1.03.0547
Andrea Eder
123  139  132  125  0.01.0519
Selina Gampp
139  114  140  126  0.00.0519
Bettina Helmle
155  141  114  137  0.01.0547
Birgit Dornfeld
126  143  126  133  0.01.0528
MPSPPins
Gitta Heym (FSV Erlangen-Bruck)
134  119  127  126  0.00.0506
Jana-Sophie Bachert (SKV Bonndorf)
135  134  147  148  1.04.0564
Rike Heym (FSV Erlangen-Bruck)
132  129  135  115  0.01.0511
Andrea Cosic (SKV Bonndorf)
152  116  136  143  1.03.0547
Petra Hummel (FSV Erlangen-Bruck)
133  134  139  141  1.03.0547
Andrea Eder (SKV Bonndorf)
123  139  132  125  0.01.0519
Sandra Brunner (FSV Erlangen-Bruck)
147  137  142  143  1.04.0569
Selina Gampp (SKV Bonndorf)
139  114  140  126  0.00.0519
Nadine Perkins (FSV Erlangen-Bruck)
165  142  125  134  1.03.0566
Bettina Helmle (SKV Bonndorf)
155  141  114  137  0.01.0547
Melanie Steiner (FSV Erlangen-Bruck)
144  146  148  121  1.03.0559
Birgit Dornfeld (SKV Bonndorf)
126  143  126  133  0.01.0528

Postgame


01/17

Medien: Zuversicht in der Niederlage


01/14

Ein hartes Stück Arbeit für den Aufsteiger und bittere Enttäuschung bei den Gästen, die lange Zeit vorn lagen und zusehen mussten, wie nach den starken Leistungen von Sandra Brunner (569) und Nadine Perkins (566) der Vorsprung aus dem Startduo um die Teambeste Jana Bachert (564) letztlich wie Schnee im Hochsommer schmolz.
Game over! Final Score: 6.0:2.0
Running
Livecast started!


01/14

Ticker funktioniert wieder


01/14

Schluss60 (4:2/16): Können die Gäste noch einmal kontern?


01/14

Schluss30 (4:2/12): Es ist vollbracht. Der Gastgeber hat die Partie herumgerissen, ist erstmals überhaupt vorn. Superstarke 165 von Nadine Perkins.


01/14

Mitte120 (2:2/-16): Sandra Brunner führt mit ihren 569 Kegeln die Gastgeberinnen in die Partie zurück. Vor dem Finaldurchgang ist alles wieder offen.


01/14

Mitte60 (2:2/-57): ... doch Bonndorf hält weiter dagegen.


01/14

Mitte30 (2:2/-75): Die Aufholjagd hat begonnen...


01/14

Start120 (0:2/-94): In Bonndorf glaubte man bereits VOR der Partie noch an die Wende, nach diesem Start erst recht. Hoffentlich ist beim Gastgeber die gute Performance der 1. Halbserie nicht mit dem Weihnachtsbaum entsorgt worden...


01/14

Start90 (0:2/-44): Bonndorf hat durch Jana Bachert ein Duell bereits in der Tasche. Für den noch sieglosen Tabellenletzten ist das ein Silberstreif am weit entfernten Horizont "Klassenerhalt". Rike Heym hat dagegen bei 1:2/-8 noch alle Chancen, den Fehlstart des Aufstiegers am Start zu verhindern.


01/14

Start60 (0:2/-23): Rike Heym bringt mit dem ersten Satzsieg auf der zweiten Bahn den FSV ins Spiel, der dies bisher den Gästen (Andrea Cosic mit einer 152er-Startbahn) überlassen hatte.


01/14

Jetzt auch Ergebnise aus Erlangen-Bruck.
Livecast started!


Lineup

FSV Erlangen-Bruck


Active
Gitta HeymRike HeymPetra HummelSandra BrunnerNadine PerkinsMelanie Steiner

Inactive
Petra WirthStefanie Blaß


SKV Bonndorf


Active
Jana-Sophie BachertAndrea CosicAndrea EderSelina GamppBettina HelmleBirgit Dornfeld



Information

Starts at

Last Updated


Reporter