SV Weidenstetten

MPSPPins
Ursula Nothelfer
135  136  128  151  1.04.0550
Julia Pscheidl
150  124  165  128  1.02.0567
Bianca Habison
151  122  127  122  0.01.0522
Pia Wehling
125  152  146  144  1.03.0567
Bettina Seibold
143  109  137  129  0.02.0518
Tamara Hehl
140  140  147  114  1.02.0541

KV Gammelshausen

MPSPPins
Michaela Kraft
125  130  126  116  0.00.0497
Sonja Buchholz
140  129  151  136  0.02.0556
Tina Dworski
136  133  141  138  1.03.0548
Juliane Mürter
131  130  125  137  0.01.0523
Nadine Landgraf
140  130  127  146  1.02.0543
Doris Kern
106  145  122  117  0.02.0490
MPSPPins
Ursula Nothelfer (SV Weidenstetten)
135  136  128  151  1.04.0550
Michaela Kraft (KV Gammelshausen)
125  130  126  116  0.00.0497
Julia Pscheidl (SV Weidenstetten)
150  124  165  128  1.02.0567
Sonja Buchholz (KV Gammelshausen)
140  129  151  136  0.02.0556
Bianca Habison (SV Weidenstetten)
151  122  127  122  0.01.0522
Tina Dworski (KV Gammelshausen)
136  133  141  138  1.03.0548
Pia Wehling (SV Weidenstetten)
125  152  146  144  1.03.0567
Juliane Mürter (KV Gammelshausen)
131  130  125  137  0.01.0523
Bettina Seibold (SV Weidenstetten)
143  109  137  129  0.02.0518
Nadine Landgraf (KV Gammelshausen)
140  130  127  146  1.02.0543
Tamara Hehl (SV Weidenstetten)
140  140  147  114  1.02.0541
Doris Kern (KV Gammelshausen)
106  145  122  117  0.02.0490

Postgame


02/11

Weidenstetten: Lockerer Sieg
Mit einer souveränen Leistung revanchierte sich der SV Weidenstetten für die 0:8-Niederlage der letzten Woche und gewann sein Heimspiel gegen den KV Gammelshausen locker mit 6:2 und bleibt auf dem 3. Rang, allerdings nur noch zwei Punkte hinter dem Spitzenreiter, weil der "neue" – Regensburg – den "alten" – Schretzheim – bezwingen konnte. Bereits das Weidenstetter Startpaar stellte die Weichen auf Sieg. Ursula Nothelfer setzte sich mit sehr guten 550 Kegel locker mit 4:0 gegen Michaela Kraft (492) durch. Ganz so leicht hatte es Julia Pscheidl nicht. Gegen Sonja Buchholz setzte sich nach 2:2-Sätzen mit glänzenden 567:556-Kegeln im Gesamt durch. Damit führte der SV Weidenstetten mit 2:0 und 64 Kegeln. Im Mitteldurchgang unterlag dann Bianca Habison (522) gegen eine gute Tina Dworski (548) klar mit 1:3. Ihre Partnerin Pia Wehling startete mit 125 Kegeln verhalten, verlor auch den Satz, steigerte sich dann aber gewaltig und ließ mit sehr guten 567 Kegeln Juliane Mürter (523) letztlich keine Chance und gewann locker mit 3:1. Vor den Schlusspaarungen führte der SV Weidenstetten mit 3:1 und 82 Kegeln. Beide Paarungen des Schlussdurchgangs gingen über 2:2-Sätze. Wahrend Bettina Seibold gegen Nadine Landgraf klar mit 518:543-Kegeln unterlag, setzte sich Tamara Hehl ebenso klar mit 541:490 gegen Doris Kern durch. Dabei verpatzte Hehl sich mit einem schlechten letzten Durchgang (114) ein noch besseres Ergebnis. Damit stand es nach den direkten Duellen 4:2 für Weidenstetten, das auch die zwei Punkte für die Kegelwertung verdient mit 3265:3157 für sich entscheiden konnte. Stefan Hatzelmann


02/11

Game over! Final Score: 6.0:2.0
Running
Livecast started!


Lineup

SV Weidenstetten


Active
Ursula NothelferJulia PscheidlBianca HabisonPia WehlingBettina SeiboldTamara Hehl


KV Gammelshausen


Active
Michaela KraftSonja BuchholzTina DworskiJuliane MürterNadine LandgrafDoris Kern



Information

Starts at

Last Updated


Reporter