VfB Sangerhausen

MPSPPins
Sarah Hofmann
138  141  133  128  0.01.0540
Franziska Flemming
140  149  136  135  0.02.0560
Maria Wassersleben
162  159  143  139  1.04.0603
Cassandra Schöpp / Kristin Wöstehoff
115  139  130  129  0.00.0513
Carla Keßler-Regel
136  139  156  144  1.03.0575
Andrea Predatsch
145  128  161  149  1.04.0583

FSV Erlangen-Bruck

MPSPPins
Rike Heym
150  112  150  133  1.03.0545
Gitta Heym
119  140  160  150  1.02.0569
Petra Wirth
136  130  107  125  0.00.0498
Sandra Brunner
125  161  150  150  1.04.0586
Nadine Perkins
113  147  137  114  0.01.0511
Petra Hummel
110  126  125  132  0.00.0493
MPSPPins
Sarah Hofmann (VfB Sangerhausen)
138  141  133  128  0.01.0540
Rike Heym (FSV Erlangen-Bruck)
150  112  150  133  1.03.0545
Franziska Flemming (VfB Sangerhausen)
140  149  136  135  0.02.0560
Gitta Heym (FSV Erlangen-Bruck)
119  140  160  150  1.02.0569
Maria Wassersleben (VfB Sangerhausen)
162  159  143  139  1.04.0603
Petra Wirth (FSV Erlangen-Bruck)
136  130  107  125  0.00.0498
Cassandra Schöpp / Kristin Wöstehoff (VfB Sangerhausen)
115  139  130  129  0.00.0513
Sandra Brunner (FSV Erlangen-Bruck)
125  161  150  150  1.04.0586
Carla Keßler-Regel (VfB Sangerhausen)
136  139  156  144  1.03.0575
Nadine Perkins (FSV Erlangen-Bruck)
113  147  137  114  0.01.0511
Andrea Predatsch (VfB Sangerhausen)
145  128  161  149  1.04.0583
Petra Hummel (FSV Erlangen-Bruck)
110  126  125  132  0.00.0493

Postgame
Game over! Final Score: 5.0:3.0
Running


02/25

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für das absolut sportlich faire Spiel und bei allen Zuschauern für die super Unterstützung. Den Frauen aus Erlangen-Bruck wünschen wir noch eine gute Heimreise.


02/25

Liveticker beenden!


02/25

Schluss120 (2:0/76): Sieg für den VfB Sangerhausen. Die letzten beide Duelle sichern sich die Gastgeber ebenfalls. Keßler-Regel holt mit 144:114 verdient den Satz- und abschließend Mannschaftspunkt. Predatsch gewinnt mit 149:132 gegen Hummel. Sieg 5:3 mit neuem Mannschaftsbahnrekord von 3374:3202 für den VfB Sangerhausen. Phänomenal - herzlichen Glückwunsch! Da gehen einem langsam die Superlative aus ;-) Mit der besten Saisonleistung, einem beherzten Kampf und dem unbedingten Siegeswillen belohnen sich die Mädels selbst mit dem Sieg. Das war absolut bundesligareif!!!!


02/25

Schluss90 (3:3/125): Gut gesetzter Konter vom VfB Sangerhausen zum absolut richtigen Zeitpunkt. Mit 156:137 sichert Keßler-Regel sich den nächsten Satzpunkt gegen Perkins. Predatsch sorgt durch den Satzpunktgewinn (161:125) und vorzeitigen Mannschaftspunkt für die Vorentscheidung im Duell. Es geht aber noch um wichtige Holz für die Gesamtwertung. Alle schauen nun gespannt auf das Duell Keßler-Regel gegen Perkins... Das Unentschieden ist sicher, die Gesamtholz gehen an den VfB Sangerhausen. Da legen wir uns jetzt ganz einfach fest! Aber reicht es zum 5:3 Sieg???


02/25

Schluss60 (3:3/70): Kurzes Durchschnaufen für alle Beteiligten auf und neben der Bahn. Es wird sich weiterhin nichts geschenkt im Schlusspaar. Erlangen-Bruck kontert erstmals und findet wieder besser ins Spiel. Der VfB macht die Tür auf.... Predatsch holt sich wieder, wenn auch knapp, den Satzpunkt mit 128:126 Kegel. Keßler-Regel verliert ihr Duell auf der 2. Bahn trotz gutem Ergebnis mit 139:147 gegen Perkins.


02/25

Schluss30 (3:3/76): Beide Satzpunkte gehen verdient an die Gastgeber bei Keßler-Regel/Perkins mit (136:113) und Predatsch/Hummel (145:110). Der Vorsprung wächst auf 76 Holz im Gesamtergebnis. Von einer möglichen Vorentscheidung wäre es aber noch zu früh zu sprechen.


02/25

Alles ist möglich - die Gäste haben bereits 3 Mannschaftspunkte sicher. Der VfB Sangerhausen führt jedoch noch aktuell bei den Gesamtkegeln. Sowohl Sieg, Unentschieden und Niederlage sind für die Frauen aus der Rosenstadt noch greifbar nah. Spannung pur!!!


02/25

Besonderheiten des 2. Durchganges: Wassersleben mit dem ersten 600er seit langem. 603 Kegel spiegeln Ihre seit langen konstante, hochklassige Form wieder. Gastspielerin Brunner "verschläft" nur die erste Bahn mit 125, sonst auch auf 600er Kurs. Die hervorragenden 586 Kegel erzielte sie ohne Fehlwurf! Hut ab.


02/25

Mitte120 (1:3/18): Der Vorsprung schmilzt zusammen auf 18 Holz in der Gesamtwertung. Maria spielt den 600er!!! Wohooo, Glückwunsch. Mit insgesamt 603:498 holt sie vollkommen verdient den Mannschaftspunkt. Ein ähnliches Bild auf den Nachbarbahnen zugunsten der Gäste. Sandra Brunner holt mit 586 zu 513 Kegel den Punkt und verkürzt in der Gesamtwertung. Nun liegt es an Andrea Predatsch und Carla-Keßler Regel für den VfB den Wettkampf zu gestalten. Die letzten Kugel für Erlangen Bruck nehmen Nadine Perkins und Petra Hummel in die Hand. Ein Wettkampf auf ganz hohen Niveau. Fair geführt von beiden Seiten mit hochklassigen Ergebnissen. Auf geht's Mädels!!!


02/25

Auf der 4. Bahn erzielen Brunner (107), Wöstehoff (88), Wirth (83) und Wassersleben (85) Volle...


02/25

Frage des Spiels: Packt Maria Wassersleben erstmals den 600er auf den Bahnen im Friesenstadion? Heute wäre der perfekte Zeitpunkt!


02/25

Mitte90 (1:3/25): Nach 90 Wurf schwächelt Petra Wirth. Der Satzpunkt geht verdient an Maria Wassersleben (143:107), ebenso der Mannschaftspunkt vorzeitig. Kristin Wöstehoff findet noch nicht so Recht ins Spiel. Gegenspielerin Sandra Brunner kegelt fokussiert weiter und sichert sich verdient den nächsten Satzpunkt und damit ebenfalls bereits den Mannschaftspunkt in dem Duell (150:130). Der VfB Sangerhausen konnte aber den Vorsprung von 25 Holz im Gesamtschnitt nun für sich beanspruchen. Was für ein Spiel. Noch 30 Wurf Zeit, dieses Ergebnis auszubauen für den Gastgeber!


02/25

Mitte60 (1:3/-9): Es spitzt sich weiter zu, ein Duell auf Augenhöhe. Im zweiten Vergleich werden die Satzpunkte geteilt. Nach starker Bahn sichert sich Brunner gegen Schöpp (161:139) den Satzpunkt. Auf den Nachbarbahnen behält Wassersleben mit einer Klassebahn die Oberhand gegen Wirth (159:130). Nun erfolgt ebenfalls ein Wechsel auf Seiten der Gastgeber. Für Cassandra Schöpp wird nun Kristin Wöstehoff das weitere Spiel bestreiten. Auf gehts Mädels kämpfen!!!


02/25

Mitte30 (1:3/2): Beide Mannschaften konnten einen Satz für sich gewinnen. Durch eine starke Startbahn von Maria Wassersleben konnte der Kegelrückstand in Vorsprung umgewandelt werden.


Lineup

VfB Sangerhausen


Active
Sarah HofmannFranziska FlemmingMaria WasserslebenCassandra SchöppCarla Keßler-RegelAndrea Predatsch

Inactive
Kristin WöstehoffLoreen Schäffner


FSV Erlangen-Bruck


Active
Rike HeymGitta HeymPetra WirthSandra BrunnerNadine PerkinsPetra Hummel



Information

Starts at

Last Updated


Reporter